Entrecôte auf dem WeGrill

Für die Zubereitung von Steak auf dem WeGrill (mit über 800°C) empfielt sich auf jeden Fall die Sous Vide-Methode (siehe Porterhouse Sous Vide), da das Fleisch hierbei nicht mehr "garziehen" muss, sondern durch das Vorgaren bereits den gewünschten Gargrad hat und nach dem Grillvorgang direkt gegessen werden kann.

Ich gehe daher hier jetzt nicht weiter auf den Vorgang des Sous Vide ein, das ist immer das Selbe.
Fleisch vakumieren, für einige Stunden in den Garer, auspacken und dann kann gegrillt werden.

Ich habe hier 3 schöne Dry Aged Entrecôte von ca. 330 g pro Stück gekauft.



Den WeGrill aufgebaut und kurz vorheizen lassen. Dann die Steaks einzeln für ca. 40-50 sek. pro Seite unter den Keramikbrenner. (Klick aufs Bild für ein kurzes Filmchen)



Es geht hier nur noch darum, eine schöne Kruste und Röst-Aromen zu erzeugen, denn durch das Sous Vide ist das Fleisch ja bereits Medium (eher Medium Rare, da ich mit ca. 48-50°C gegart haben).

Nach den 2 x 50 sek. sieht das Fleisch dann so aus.



Gargrad ist perfekt!



Guten Appetit!

Aktualisiert am
13.05.2017
Hier geht's zu den Kurstadt Adlern


Kostenloser Counter

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=